Themenklasse: Deine eigene Yoga-Sequenz!

mit Katharina Middendorf, 4 x Mittwochs (7.8., 14.8., 21.8., 28.8.),
20-21.30 Uhr

Im Zentrum dieser Themenklasse, bestehend aus 4 Terminen, steht das Erlernen und Üben einer persönlichen, individuellen Yoga-Sequenz. Mit Hilfe eines Fragebogens erstellt Katharina Middendorf jedem Schüler und jeder Schüler*in eine eigene Yoga-Übungsabfolge, die in der Gruppe geübt wird und dann als 20-minütige-Yoga-Sadhana (Übungspraxis) mit nachhause genommen werden kann!

 Du möchtest

  • eine eigene Yoga- und/oder Meditationspraxis aufbauen (Sadhana) und zuhause für Dich eigenständig üben können
  • körperliche, emotionale oder mentale Lebensziele (Sankalpa) durch eine Yogasequenz in die Tat umsetzen bzw. den Nährboden dafür bereiten 
  • Übungen ausführen, die deine Stärken (Chakren) nutzen und deine Konstitution (Gunas) berücksichtigen
  • Übungen ausführen, die körperliche Einschränkungen berücksichtigen
  • in der Gruppe üben und trotzdem ganz individuell für dich mit bestimmten Bereichen/Themen weiterkommen
  • individuell betreut werden in der Ausführung deiner Übungen
  • konkrete Anleitungen erhalten, wie du zuhause üben kannst

Was dich erwartet

  1. nach der Anmeldung bekommst du einen Fragebogen zum Ausfüllen zugesendet, den du 2 Wochen vor Start der ersten Themenklassen an km@nivata.de sendest
  2. am ersten Tag der Themenklassen erhältst du einen Sequenzbogen, auf dem deine Übungssequenz schriftlich festgehalten ist
  3. Im Laufe der vier Termine erlernst und praktizierst du deine Sequenz in der Gruppe mit abwechselnden Gruppenelementen, die du aus "normalen" Yogaklassen kennst

Seit 2008 entwickelt Katharina Middendorf genau für diese Zwecke im Sadhana Sequencing Übungssequenzen für Yogaübende. Basierend auf der nivata® Methode, die sich aus dem Spektrum der Yoga-Psychologie und -Philosophie zusammensetzt, sind die Sequenzen als tägliche Begleiter einer kontinuierlichen Übungspraxis gedacht.

> Infos & Anmeldung