Themenklasse: Hüftöffner-Yoga

mit Maria Feja, 4 x Mittwochs (8. /15./ 22./29.5.2019), 20-21.30 Uhr

Diese Themenklasse, bestehend aus 4 Terminen, setzt den Fokus auf die Hüfte! In 4 Terminen wird die Hüfte durch dehnende, öffnende und kräftigende Yogaübungen gestärkt und geweitet. Dynamische Bewegungsabläufe erwarten dich hier ebenso wie bodennahe Dehnungen.

Mit viel Zeit und Liebe zum Detail kannst du dich hier deiner Hüfte ganz liebevoll und achtsam zuwenden. Stabile und offene Hüfte sind ein Schlüssel, damit wir uns durch die Welt bewegen können. In den Yoga-Sutras findet sich der wunderbare Satz: „sthira-sukham-āsanam“. Damit ist gemeint, dass wir uns in der Haltung (Asana) stabil (Sthira) und genussvoll (Sukha) einrichten sollen. Dieses Prinzip aus Festigkeit und Leichtigkeit wird uns durch alle Klassen begleiten, und das Gefühl der Ausgeglichenheit schenken.

Maria Feja arbeitet als Sporttherapeutin an der Charité Berlin und ist Yogalehrerin mit Leib und Seele. Ihr Yogaunterricht ist gekennzeichnet durch fließende, tänzerische Bewegungen, die kräftigen und öffnen. Ihr Körperverständnis ist intuitiv wie anatomisch und wird in dieser Themenklasse durch Ansagen und durch „Hands-On“ an die Schüler*innen übertragen.

Bitte rechtzeitig anmelden. Diese Themenklasse ist auf 8 Schüler*innen begrenzt.

> Infos & Anmeldung