Klassentypen

Finde deine Klasse(n)!

Vinyasa Flow Yoga

Mit dem Atem synchronisierte, dynamische Bewegungssequenzen. Gehaltene Positionen zwischendurch geben Zeit für Ruhe, Haltungskorrekturen und Kräftigung der Muskulatur.

Hatha Yoga

Eine Kombination aus Yoga-Haltungen und Atemübungen. Kräftigende, lösende und fokussierende Elemente sorgen für ein Gefühl der Ausgeglichenheit. Körper, Geist und Seele kommen in Balance.

Anusara Yoga

Eine auf präziser, körperlicher Ausrichtung beruhende Yoga-Methode. Die Yoga-Haltungen werden detailliert und achtsam aufgebaut und in einem gut strukturierten Klassenaufbau vermittelt.

nivata Yoga

Yoga-Methode aus traditionell indischen Yogahaltungen und klassischen Sequenzen (z.B. Sonnen-/Mond- & Sternengruß), dynamischen Bewegungsabläufen in Intervallform und Tiefenentspannung (Yoga Nidra).

Yin Yoga / Faszien

Das Bindegewebe wird durch langes Halten und spezielle Übungen bearbeitet, Verklebungen werden gelöst. Entschleunigung tritt ein.

Rücken

Yogaübungen, die Bauch- und Rückenmuskeln stärken und Flexibilität in die Wirbelsäule bringen.

yoga in english

a medium paced flow to open and strengthen the body.

Meditation

Angeleitete Achtsamkeits-Meditation mit Fokus auf den Atem und Elementen der Stille-Meditation.

Themenklassen

Yoga-Kursblöcke in Kleingruppen mit wechselnden Themen, die zwischen 4-8 Termine umfassen.

Pränatal

Spezielles Yoga, das auf die Bedürfnisse der jeweilgen Trimester zugeschnitten ist.

Postnatal

Langsam den Körper wieder aufbauen und sich Zeit schenken. Gerne mit Baby. 

65 Plus

Übungen, die auch mit Hilfsmitteln & Einschränkungen ausgeführt werden können und den ganzen Körper integrieren.

Kinder (4–7 Jahre)

Lebendigkeit, Ruhe und Stille. Alles in einer Klasse.

Kinder (8–12 Jahre)

Achtsamkeit, Entspannung und Kraft schöpfen. Zusammen mit anderen.

Eltern/Kind (ab 3 Jahre)

Erleben wie schön es ist, zusammen etwas verbindendes zu tun.