Melanie Feger

Steckbrief

Hintergrund
Melanie Feger ist schon seit langem von der Verbundenheit von Körper und Geist und damit in Zusammenhang stehenden Praktiken fasziniert. Sie entdeckte Yoga bereits als Teenager und fühlte sofort die Wirkungen der Praxis auf ihr Wohlbefinden. Sie schloss ihre 200-Stunden Yogalehrer Ausbildung in der Werkstatt 7 in München in 2008 ab und absolvierte ihre 500-Stunden Yogalehrerweiterbildung bei OM Yoga in New York City in 2010. Zusätzlich besuchte sie zahlreiche Workshops und Weiterbildungen. Sie ist außerdem begeisterte Masseurin und bietet individuell ausgerichtete Behandlungen in Form von Ölmassagen, Shiatsu und Thai Massagen an.

Meine Klasse
Freitag 20-21:30h, Yoga für die Faszien

Über die Klasse
Klarheit, Raum, Atem

Mein Yogahintergrund in 3 Worten
Vinyasa, Yinyoga, Meditation

Meine Lieblings-Yogaübung
Utthita Trikonasana, da ich das Gefühl habe, dass sich mein gesamter Körper in dieser Asana öffnet und ich immer wieder neue Feinheiten entdecke.

Was ich mit 80 immer noch praktizieren würde
Umkehrhaltungen, um die Welt aus anderen Perspektiven zu betrachten.

> Webseite von Melanie Feger